Tuesday, May 2, 2017

it's summer bag season

Ein langes Wochenende liegt hinter uns und ich hoffe ihr konntet etwas freie Zeit genießen. Für mich hat das Wochenende etwas später als sonst gestartet und zwar am Samstag-Nachmittag, denn für mich stand und steht die nächsten Wochen auch samstags Vorlesungen in der Uni an. Da ich dort aber mehr als gerne hingehe, sollte es kein Problem werden sich morgens aus dem Bett zu robben. Dafür haben wir den Sonntag und den zweiten Sonntag alias erster Mai-Montag ganz entspannt verbracht: wir waren mit dem Hund am Strand spazieren und picknicken, haben im Garten entspannt, waren in der Stadt spazieren und Eis essen, haben den Tatort geschaut (der war echt gut!) und haben mit unserem Hund Fußball gespielt (das sieht so aus, dass wir versuchen zu schießen und Charly ihn immer in den Mund nimmt und wegläuft:D ). Also ich denke ich muss nicht nochmal extra betonen, dass es perfekte Tage waren!
Den Look hatte ich abends zum Pizza und Pasta essen angezogen (ups, dass hatte bei meiner Auflistung noch gefehlt: abends am Wasser sitzen und lecker zu essen). Ein schwarz-weißer Look mit einer Note von Rot. Der Rollkragenpullover und die Slipper sind Klassiker und werden in Kombination mit der weißen Jogginghosen-artigen Hose und als wichtiges Detail die rote tasche in Web-Optik interessant. Durch den goldenen Schmuck und den hohen Pferdeschwanz bekommt der Look noch eine Extraportion Eleganz. Alles in allem eine Mischung aus schick und sommerlich-verspielt.
Outfit Details
pullover, pants, bag - Zara
shoes - H&M











SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig